Schlagwörter » Verschwörungstheorien

Nachmittag mit einer Verschwörungstheoretikerin

„Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass die Menschen umso leichter zu täuschen sind, je größer ihr Geist und je umfassender ihre Bildung ist“ Houdini

Frau G. 1.499 weitere Wörter

Digitale Bildung Und Gesellschaft

5G und KI stärken das Weltgehirn

Was die Menschheit und ihr Gehirn, das Weltgehirn, wirklich vorangebracht hat, ist die Kommunikation. Kommunikation dient der Verbreitung von Information. Damit Information  sich weit verbreiten kann, muss sie übertragen und auch gespeichert werden. 4.389 weitere Wörter

Personal Website

Coronavirus: Zufall oder Weltverschwörung?

Die Pandemie des Coronavirus trifft uns mit einer bisher unvorstellbaren Wucht, und das weltweit. Wir alle werden in einem Ausmaß mit unserer eigenen Ohnmacht konfrontiert, die in uns zunächst panische Angst hervorrief und uns nun in blinde Wut versetzt. 512 weitere Wörter

Weltanschauung

Zum Antisemitismus der Querdenker

Paul Klee, Die Gehängten (1913), Tinte auf Papier auf Pappe, 32,4 x 24,8 cm (MoMA)

Vergesst die Verschwörungstheorien, dass Problem ist die Mordlust.

Wenn ich mit Hannah Arendt etwas teile, dann gewiss ihr tiefes Misstrauen jenen Intellektuellen gegenüber, denen immer und zu allem möglichst gleich „etwas einfällt“. 1.108 weitere Wörter