Blöcke

Blöcke »Überschriftsblock

Überschriften können helfen, deine Seite zu strukturieren und deine Inhalte für Menschen und Suchmaschinen besser lesbar zu machen.

Um eine Überschrift hinzuzufügen, klicke auf den Button „Block hinzufügen“. Alternativ kannst du in einem neuen Block auch /überschrift  eingeben und die Eingabetaste drücken.

Alternativ kannst du einen Schrägstrichbefehl verwenden, um einen Überschriftsblock mit „/heading“ einzufügen.
Alternativ kannst du einen Schrägstrichbefehl verwenden, um einen Überschriftsblock einzufügen.

Eine detaillierte Anleitung zum Hinzufügen von Blöcken findest du hier.

Der Editor automatisiert ein suchmaschinenoptimiertes Layout, indem er den Seitentitel als das <h1>-Tag klassifiziert, sodass nachfolgende Überschriftsblöcke bei <h2> beginnen usw. Du kannst die Überschriftenebene aber entsprechend deinem Stil in der Werkzeugleiste oder den Blockeinstellungen auswählen.

Block-Werkzeugleiste

Jeder Block verfügt über eigene blockspezifische Steuerelemente, mit denen du den Block direkt im Editor bearbeiten kannst. In der Werkzeugleiste des Überschriftsblocks sind die folgenden Optionen enthalten:

Die Werkzeugleiste des Überschriftsblocks bietet die Optionen h2, h3, h4, Fett, Kursiv, Hyperlinks und Durchstreichen.
Die Werkzeugleiste des Überschriftsblocks bietet die Optionen h2, h3, h4, Fett, Kursiv, Hyperlinks und Durchstreichen.
  • Überschriften-Tags H2, H3 und H4
  • Fett
  • Kursiv
  • Hyperlink
  • Durchstreichen
  • Weitere Optionen

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Blockeinstellungen

Jeder Block weist neben den Optionen in der Werkzeugleiste des Blocks auch spezifische Optionen in der Editor-Seitenleiste auf. Wenn die Seitenleiste nicht angezeigt wird, klicke auf das Zahnrad-Icon neben dem Veröffentlichen-Icon.

Die Blockeinstellungen sind in der Seitenleiste zu finden.
Die Blockeinstellungen sind in der Seitenleiste zu finden.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Überschriftseinstellungen

Wenn du dir die Blockeinstellungen in der Seitenleiste ansiehst, wirst du feststellen, dass h1, h5 und h6 zusammen mit Textausrichtungsoptionen enthalten sind.

Die Optionen für die Überschriftsblöcke bieten h5, h6 und Optionen zur Textausrichtung.
Die Optionen für den Überschriftsblock bieten h5, h6 und Optionen zur Textausrichtung.

Wenn du weitere Überschriftenebenen benötigst, kannst du diese in der HTML-Ansicht des Blocks angeben.

Der Überschriftsblock schlägt eine Hierarchie vor, die auf geeigneten SEO-Praktiken basiert.
Der Überschriftsblock schlägt eine Hierarchie vor, die auf geeigneten SEO-Praktiken basiert.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Erweitert

Im Bereich „Erweitert“ der Blockoptionen werden dir die Optionen „HTML-Anker“ und „Zusätzliche CSS-Klasse“ angezeigt.

Du kannst HTML-Anker und CSS-Klassen über die Seitenleiste hinzufügen.
Du kannst HTML-Anker und CSS-Klassen über die Seitenleiste hinzufügen.

Der HTML-Anker ist ein nützliches Tool zum Erstellen von Seitensprüngen. Wenn du den Block in die HTML-Ansicht umschaltest, siehst du, dass die HTML-Ankereingabe dem Header-Tag als eine CSS-ID hinzugefügt wird. Du kannst auch die CSS-Klasse im Block-HTML sehen.