Blöcke

Blöcke »Social Icons-Block

Mit dem Social Icons-Block kannst du Seiten und Beiträgen Social-Media-Icons hinzufügen, um Besucher zu deinen Profilen in den sozialen Medien zu leiten.

Ein Beispiel:

Den Social Icons-Block einfügen

Eine detaillierte Anleitung zum Hinzufügen von Blöcken findest du hier.

Du kannst den Social Icons-Block hinzufügen, indem du ihn über den über den Button „Block hinzufügen“ auswählst. Alternativ kannst du auch in einer neuen Zeile /social eingeben und die Eingabetaste drücken:

Gif: Gib in einer neuen Zeile /social in den WordPress-Editor ein, um den Block für Links zu sozialen Netzwerken hinzuzufügen.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Deine Profile in den sozialen Medien hinzufügen

Der Block enthält bereits einige Social-Media-Icons, die du je nach Bedarf beibehalten oder entfernen kannst.

Um ein vorhandenes Icon mit deinem Social-Media-Konto zu verlinken, klickst du auf dieses Icon. Daraufhin wird ein Adressfeld angezeigt, in das du den Link zu deinem Profil eingeben kannst. Klicke zum Speichern auf den Pfeil-Button:

Gif: Klicke auf ein Icon, um es zu bearbeiten.
Bearbeiten eines Social-Media-Icon, um es zu verlinken

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Neue Icons hinzufügen

Klicke zum Hinzufügen von Icons auf den +-Button neben den vorhandenen Icons. Daraufhin wird eine Liste aller verfügbaren Icons geöffnet, aus denen du das gewünschte Icon auswählen kannst.

Gif: Klicke auf den Button zum Hinzufügen von Icons, um die Liste verfügbarer Social-Media-Icons zu öffnen.
Ein neues Icon hinzufügen

Du kannst zur Suche nach einem Icon ach die Suchleiste verwenden:

Bild: Hervorhebung der Suchleiste über der Liste verfügbarer Social-Media-Icons
Die Suchleiste zur Suche nach Social-Media-Icons

Sollte das gewünschte Icon nicht dabei sein, gibt es einen Button für generische Links, der stattdessen genutzt werden kann:

Bild: Hervorhebung der Option für generische Links
Das Icon für generische Links

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Liste unterstützter Icons

Die folgenden Icons sind verfügbar:

  • 500px
  • Apple
  • Bandcamp
  • Behance
  • CodePen
  • DeviantArt
  • Dribbble
  • Dropbox
  • Etsy
  • Facebook
  • Flickr
  • Foursquare
  • GitHub
  • Goodreads
  • Google
  • Instagram
  • Last.fm
  • LinkedIn
  • E-Mail (mailto: Links)
  • Mastodon
  • Meetup
  • Mittelgroß
  • Pinterest
  • Pocket
  • Reddit
  • RSS-Feed (URLs mit /feed/)
  • Skype
  • Snapchat
  • Soundcloud
  • Spotify
  • Tumblr
  • Twitch
  • Twitter
  • Vimeo
  • VK
  • WordPress
  • Yelp
  • YouTube

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Ein Icon entfernen

Wenn du ein Icon entfernen möchtest, klickst du darauf, um seine Toolbar zu öffnen. Klicke auf den Ellipsen-Button (drei Punkte) des Icons und wähle „Block entfernen“:

Gif: Klicke auf den Ellipsen-Button (drei Punkte) über dem Icon, um für dieses Icon die Option zum Löschen von Blocks aufzurufen.
Ein Social-Media-Icon entfernen

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Blockeinstellungen

Jeder Block weist neben den Optionen in der Toolbar des Blocks auch spezifische Optionen in der Editor-Seitenleiste auf. Wenn die Seitenleiste nicht angezeigt wird, klicke auf das Zahnrad-Icon neben dem Veröffentlichen-Button.

In den Blockeinstellungen hast du die Wahl zwischen drei verschiedenen Stilen für deine Icons:

  • Standard
  • Nur Logos
  • Pillenform
Bild: Blockeinstellungen für den Block für Links zu sozialen Netzwerken
Blockeinstellungen

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Erweitert

Unter dem Menüpunkt Erweitert kannst du eine CSS-Klasse zu deinem Block hinzufügen, sodass du individuelles CSS erstellen und den Block nach deinen Wünschen gestalten kannst. Weitere Informationen.

Im Menüpunkt Erweitert kannst du deinem Block eine CSS-Klasse hinzufügen.
Im Menüpunkt Erweitert kannst du deinem Block eine CSS-Klasse hinzufügen.

Ein Social-Media-Icon kann auch seine eigene Klasse haben. Füge einem Icon eine Klasse hinzu, indem du es auswählst und das Feld „Zusätzliche CSS-Klasse“ für dieses Icon bearbeitest:

Bild: Feld „Zusätzliche CSS-Klasse“ für ein Icon
Feld „Zusätzliche CSS-Klasse“ für ein Icon