Blöcke

Blöcke »Absatzblock

Mit dem Absatzblock kannst du problemlos Inhalte entwerfen. Dies ist der Standardblocktyp für Text, der dem Editor hinzugefügt wird. Es ist wahrscheinlich der Block, den du am häufigsten verwenden wirst.

Du kannst deinen Inhalt wie ein normales Dokument verfassen und jeder Absatz wird im Hintergrund automatisch in einen Block umgewandelt.

Füge einen Absatz durch Texteingabe hinzu oder wähle den Absatzblock über das Einfüge-Icon aus.
Füge einen Absatz durch Texteingabe hinzu oder wähle den Absatzblock über das Einfüge-Icon aus.

Du kannst den Absatzblock auch über den Button „Block hinzufügen“ auswählen. Eine detaillierte Anleitung zum Hinzufügen von Blöcken findest du hier.

Block-Werkzeugleiste

Jeder Block verfügt über eigene blockspezifische Steuerelemente, mit denen du den Block direkt im Editor bearbeiten kannst. Beim Absatzblock sind in der Werkzeugleiste die folgenden Optionen enthalten:

Screenshot der Werkzeugleiste für Absatzblocks
Die Absatz-Werkzeugleiste bietet Optionen, um Text links, zentriert und rechts auszurichten, sowie zum Formatieren von Text in Fettdruck, Kursivschrift, als Hyperlinks oder als Durchgestrichen.
  • Blocktyp umwandeln
  • Ausrichtung links
  • Zentrierung
  • Ausrichtung rechts
  • Fett
  • Kursiv
  • Hyperlink einfügen
  • Durchgestrichen
  • Weitere Optionen

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Block-Einstellungen

Jeder Block hat zusätzlich zu den Optionen in der Block-Werkzeugleiste Optionen in der Seitenleiste. Wenn die Seitenleiste nicht angezeigt wird, klicke auf das Zahnrad-Icon neben dem Button „Veröffentlichen“.

Die Block-Einstellungen sind in der Seitenleiste zu finden.
Die Block-Einstellungen sind in der Seitenleiste zu finden.

Wie du sehen kannst, bietet der Absatzblock Texteinstellungen, Farbeinstellungen und erweiterte Optionen.

Der Absatzblock weist viele Einstellungen wie eine Inline-Werkzeugleiste und eine Seitenleiste mit Blockoptionen auf.
Der Absatzblock weist viele Einstellungen wie eine Inline-Werkzeugleiste und eine Seitenleiste mit Blockoptionen auf.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Texteinstellungen

Mit den Texteinstellungen kannst du die Schriftgröße des Absatzes ändern, entweder mit relativen Prozentsätzen oder bis auf Pixelebene. Diese semantischen Optionen können durch dein Theme geändert werden, damit deine Styles weiterhin einheitlich aussehen.

Du kannst zu deinem Absatz auch eine hängende Initiale hinzufügen.

Hinzufügen einer hängenden Initiale zu einem Absatzblock.
Hängende Initialen heben einen Absatz heraus.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Farbeinstellungen

Text- und Hintergrundfarben können blockweise eingestellt werden, sodass du auf wichtige Inhalte aufmerksam machen kannst.

Farbabschnitt fügt Benachrichtigungen zu Sehbeeinträchtigungen hinzu.
Der Farbabschnitt warnt dich, wenn eine Farbkombination schwer lesbar ist.

Im neuen Editor sind Barrierefreiheitsparameter integriert, um dich zu warnen, wenn der Text für Personen mit Leseschwächen unlesbar werden kann.

Erweitert

Auf dem Tab „Erweitert“ kannst du eine CSS-Klasse zu deinem Block hinzufügen, sodass du individuelles CSS erstellen und den Block nach deinen Wünschen gestalten kannst.

Über den Abschnitt „Erweitert“ kannst du zu deinem Block eine CSS-Klasse hinzufügen.
Über den Abschnitt „Erweitert“ kannst du zu deinem Block eine CSS-Klasse hinzufügen.