Allgemein

Website löschen

Inhaltsverzeichnis

Deine Website dauerhaft löschen

Durch das dauerhafte Löschen einer Website wird diese unwiderruflich entfernt. Du kannst sie und ihre WordPress.com-Adresse (wie z. B. deinecooleseite.wordpress.com) dann nie wieder nutzen.

Wenn du das nicht möchtest, kannst du stattdessen eine der weiter unten in diesem Dokument aufgelisteten alternativen Optionen ausprobieren.

Wenn du dir sicher bist, dass du deine Website dauerhaft löschen möchtest, zeigen wir dir hier, wie es geht.

Wenn du auf dieser Website Upgrades hast, müssen diese entfernt werden, ehe die Website gelöscht werden kann. Weitere Informationen dazu findest du im Abschnitt Eine Website mit Upgrades löschen.

Schritt 1 – Gehe zur Einstellungsseite deiner Website. Klicke dazu auf Meine Website(s) VerwaltenEinstellungen.

Einstellungen

Schritt 2 – Scrolle ganz nach unten und wähle Deine Website dauerhaft löschen. Bitte beachte, dass das Löschen von Websites endgültig ist!

Schritt 3 – Auf dem Folgebildschirm erhältst du zunächst die Option, deine Inhalte zu exportieren. Sobald du deine Website gelöscht hast, sind auch diese Inhalte unwiederbringlich gelöscht. Wir empfehlen dir daher, deine Inhalte als .zip-Datei zu exportieren, bevor du mit den nächsten Schritten fortfährst. Verwende hierfür den Button Inhalte exportieren.

Abbildung des Buttons „Inhalte exportieren“

Schritt 4 – Wenn du deine Inhalte exportiert hast, scrolle nach unten zum Button Website löschen. Wenn du in deinem Konto mehrere Websites hast, überprüfe, ob im Hinweisbalken die richtige Website-Adresse angegeben ist.

Abbildung des Buttons Website löschen

Schritt 5 – Bestätige die Löschung. Gib die Website-Adresse (in Rot angezeigt) in das vorgegebene Feld ein und klicke dann auf den Button Diese Website löschen.

Das ist der letzte Schritt. Wenn du Diese Website löschen anklickst, wird deine Website dauerhaft gelöscht.

Screenshot vom 08.09.2015 um 17:52:47 Uhr

Wenn jetzt jemand versucht, deine Website aufzurufen, sieht er oder sie eine Nachricht, dass deine Website nicht mehr verfügbar ist und von den Autoren gelöscht wurde.


↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Eine Website mit Upgrades löschen

Möglicherweise wird dir während des Löschvorgangs folgende Nachricht angezeigt:

Das bedeutet, dass deine Website über kostenpflichtige Upgrades verfügt. Ehe du deine Website löschen kannst, musst du diese Upgrades entfernen. Auf diese Weise verlierst du nicht den Zugriff auf deine kostenpflichtigen Upgrades.

Klicke auf den Button Käufe verwalten, um die Seite mit den Käufen aufzurufen. Wenn du auf der Seite bist, nutze die angezeigten Links, um deine Upgrades zu kündigen. Alternativ dazu kannst du unsere Support-Mitarbeiter kontaktieren, die dir bei der Übertragung deiner Upgrades auf eine andere Website in deinem Konto helfen können.

Wenn du deine Upgrades nicht kündigen kannst, wende dich bitte an den Support.

Sobald deine Upgrades von der Website entfernt wurden, klicke auf Meine Website(s) VerwaltenEinstellungen und beginne erneut.


↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Alternative Optionen


↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Löschen einer Website rückgängig machen

Das Löschen einer Website kann innerhalb von 30 Tagen nach der Löschung rückgängig gemacht werden. Wenn du feststellst, dass du deine Website irrtümlich gelöscht hast, solltest du dich sofort an uns wenden. Wir können dir helfen, deine Website in diesem 30-Tage-Fenster wiederherzustellen. Sobald die 30 Tage vergangen sind, werden alle Daten deiner Website vollständig gelöscht und können nicht mehr wiederhergestellt werden. Deine Website-Adresse wird gelöscht und kann nicht wiederverwendet werden.


↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Kontoschließung

Wenn du dein WordPress.com-Konto komplett schließen möchtest, findest du auf der Seite Mein Konto schließen weitere Informationen dazu.

Still confused?

Contact support.