Konfiguration

Einstellungen »Allgemeine Einstellungen

In den allgemeinen Einstellungen kannst du festlegen, wie deine Website angezeigt wird, etwa Titel, Untertitel, Sprache und Sichtbarkeit.

So änderst du die allgemeinen Einstellungen deiner Website:

  1. Navigiere zur Seite Allgemeine Einstellungen.
  2. Wähle deine Website aus, um den Tab Allgemeine Einstellungen für diese Website anzuzeigen.

Ändern des Titels und Untertitels deiner Website

Schau dir das nachfolgende Video an, um einen kurzen Überblick über die Funktionsweise zu erhalten. Darunter findest du weitere Beispiele und Einstellungen.

Die erste Einstellung, die angezeigt wird, ist der Website-Titel. Der Website-Titel wird in der Titelleiste eines Webbrowsers angezeigt und wird bei den meisten Themes im Header angezeigt. Dein Website-Titel erscheint auch an den folgenden Stellen:

  • Adminleiste – Blog-Menü (oben links) beim Anzeigen deines Blogs
  • Adminleiste –Hauptmenü (oben rechts) beim Anzeigen der mit deinem Konto verknüpften Blogs
  • Meine Websites auf der Startseite von WordPress.com
  • Im Namen des Absenders, wenn deine Follower Benachrichtigungen erhalten.

Du kannst den Titel deiner Website beliebig wählen. Er muss nicht mit der URL deines Blogs oder deinem Benutzernamen identisch sein. Du kannst eine bereinigte Version deiner URL verwenden (z. B. kann meinfantastischesblog07 zu Mein fantastisches Blog werden), oder du kannst den Titel so wählen, dass er den Charakter und das Thema deiner Website optimal widerspiegelt. Hinweis: Deine Adresse bleibt unverändert, ganz gleich, welchen Titel du für deine Website wählst.

Screen Shot 2018-08-13 at 10.41.08 PM

Der Untertitel ist eine Kurzbeschreibung oder eine eingängige Phrase, die beschreibt, worum es in deinem Blog geht. Bei einigen Themes wird der Untertitel im Header oder in der Seitenleiste angezeigt.

Screen Shot 2018-08-13 at 10.41.18 PM

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Sprache

Über die Option Sprache kannst du jene Sprache auswählen, die für einen Teil des Theme-Texts verwendet wird, der den Besuchern deines Blogs angezeigt wird. Wenn du eine linksläufige Sprache wie z. B. Hebräisch auswählst, wird das Layout des Themes gespiegelt, sodass der Text richtig von rechts nach links gelesen werden kann.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Privatsphäre

Die Privatsphäre-Einstellungen steuern, wer deine Website aufrufen kann und wer nicht.

Nähere Informationen zu diesen Einstellungen findest du auf der Supportseite für Privatsphäre-Einstellungen.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Allgemeine Einstellungen im WP-Admin-Dashboard

Seiten: 1 2

Still confused?

Contact support.