Konto

Deinen Benutzernamen ändern

Du kannst sowohl den Benutzernamen deines WordPress.com-Kontos (den Namen, den du bei der Anmeldung verwendest) als auch deinen Anzeigenamen (den Namen, der bei denen Beiträgen und Kommentaren angezeigt wird) ändern.

Wenn du deinen Benutzernamen änderst, kannst du dies nicht rückgängig machen und der alte Name ist weder für dich noch einen anderen Benutzer verfügbar. Wenn du nur einen anderen Namen anzeigen möchtest, änderst du deinen Anzeigenamen.

Anzeigenamen (Spitznamen) ändern

Im folgenden Video erhältst du einen kurzen Überblick, wie du deinen öffentlichen Anzeigenamen änderst. Darunter findest du weitere Anweisungen.

  1. Gehe zur Seite Mein Profil.
  2. Gib unter Öffentlicher Anzeigename deinen Namen ein.
  3. Klicke auf Profildaten speichern.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Benutzernamen ändern

Im folgenden Video erhältst du einen kurzen Überblick, wie du deinen Benutzernamen änderst. Darunter findest du weitere Anweisungen.

  1. Melde dich bei WordPress.com mit deinem bestehenden Benutzernamen an.
  2. Gehe zu deinen Kontoeinstellungen und gib unter Benutzername den gewünschten Benutzernamen ein.
  3. Gib im nun angezeigten Feld Benutzernamen bestätigen deinen Benutzernamen erneut ein.
  4. Im nächsten Schritt kannst du passend dazu deine Blogadresse ändern oder erstellen.
    • Wenn dein aktueller Benutzername auf deine Blogadresse abgestimmt ist:
      • Wenn du „Ja, beispiel.wordpress.com ändern, um es an meinen neuen Benutzernamen anzupassen, und die alte Adresse verwerfen.“ auswählst, wird die Adresse deines aktuellen Blogs geändert. Wenn dein neuer Benutzername neuerbenutzername lautet, wird deine Blogadresse in neuerbenutzername.wordpress.com geändert. (Die alte Adresse kannst du nun nicht mehr verwenden.)
      • Wenn du „Ja, beispiel.wordpress.com ändern, um es an meinen neuen Benutzernamen anzupassen, und ein leeres Blog mit der alten Adresse erstellen“ auswählst, wird die Adresse deines aktuellen Blogs geändert (wenn dein neuer Benutzername neuerbenutzername lautet, wird deine Blogadresse in neuerbenutzername.wordpress.com geändert) und ein leeres Blog unter deiner alten Adresse erstellt.
    • Wenn du „Ja, neues Blog erstellen, das zu meinem neuen Benutzernamen passt.“ auswählst, wird für dich ein neues Blog erstellt. Wenn dein neuer Benutzername „neuerbenutzername“ lautet, lautet deine Blogadresse dementsprechend neuerbenutzername.wordpress.com.
    • Wenn du „Nein, erstelle keine passende Adresse.“ auswählst, wird nur dein Benutzername geändert und deine Blogadresse bleibt wie sie ist.
  5. Lies dir die Informationen auf dieser Seite sehr sorgfältig durch. Wichtig: Den Benutzernamen kannst du nicht zurückändern. Der alte Name wird reserviert und niemand kann darauf zugreifen. Die Änderung kann sich auf URLs anderer Dienste wie Gravatar auswirken.
  6. Klicke auf Benutzernamen speichern , um deine Änderungen zu speichern und deinen Benutzernamen zu aktualisieren.

Nachdem dies geschehen ist, kannst du WordPress.com mit deinen neuen Benutzernamen ordentlich aufmischen.

Still confused?

Contact support.