Blogdarstellung von selbst verändert / Bilder lassen sich nicht mehr formatieren

  • Autor
    Beiträge
  • #24345

    beatriceglagow
    Mitglied

    Hallo zusammen,

    seit einer Woche betreibe ich den Blog http://landeidoskop.com. Bisher konnte ich problemlos Bilder über die Mediathek in meine Beiträge integrieren, wobei ich die Größe über die Tools der visuellen Ansicht formatieren konnte. Dementsprechend variierten die publizierten Bilder meinen Wünschen gemäß in der Größe und Anordnung. Seit heute aber hat sich das Layout meines Blogs ohne mein Zutun, ohne meine Bearbeitung, von selbst verändert: Alle bereits veröffentlichten Bilder werden groß und mittig dargestellt, die Beiträge sind dementsprechend verschoben und verändert. Dies lässt sich in der Bearbeitung nicht ändern, die Bilder sehen partout in der Erstellung anders aus als in der Vorschau/Veröffentlichung. Auch beim Erstellen neuer Beiträge werden Formatierungen in keinster Weise mehr übernommen. Kurz: Egal, wie ich die Bilder in der Erstellung hochlade/formatiere, ob als kleine oder große Bilder, links, zentral oder rechts, veröffentlicht werden sie stets groß und zentriert. In der HTML werden aligne und die Bildabmessungen jedoch stets korrekt angezeigt.

    Zur Verdeutlichung anbei ein Beispiel:
    http://landeidoskop.com/2013/09/18/schottischesland-da-wo-mein-herz-ist-frei-nach-robert-burns/

    An den Stellen im Beitrag, an denen mehrere Bilder in voller Größe untereinander angezeigt werden, waren diese bis gestern noch in reduzierter Größe nebeneinander angezeigt. Ingesamt werden alle Bilder größer als formatiert dargestellt.

    Da ich mich mit HTML nur äußerst begrenzt auskenne, wäre ich für eine laienfreundliche Antwort sehr dankbar!!
    Vielen Dank im Voraus!
    Beatrice

    Der Blog bei dem ich Hilfe benötige heißt landeidoskop.com.

    #24604

    rraskolnikow
    Mitglied

    Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem Blog. Es tritt seit gestern auf, ohne daß ich etwas an den Einstellungen geändert hätte.

    Man sehe sich die unterschiedliche Größe/unterschiedliche Art der Einfügung im Blog selbst als auch im Bearbeitungsmodus an:

    http://rraskolnikow.wordpress.com/

    Danke für schnellstmögliche Abhilfe.

    Gruß
    Rodja

    #24607

    iqatrophie
    Moderator

    Das Problem ist bekannt, und es wird daran gearbeitet. Im englischen Forum wurde oben eine neue Diskussion angepinnt, in der neue Informationen bekannt gegeben werden. Man arbeitet nach wie vor an dem Problem.

    Es sieht wohl so aus, als habe man den Prozess, der Bilder automatisch für das jeweilige Theme vergrößert|verkleinert, irgendwie angepasst. Deswegen werden CSS-Klassen wie ’size-medium‘ im HTML Code des Bildes seit neuestem korrekt umgesetzt, wo das früher nicht der Fall war.

    Laut Sheri gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder du öffnest Einstellungen → Mediathek → Bildgröße und überprüfst bzw. änderst dort die Größenangaben für die verschiedenen CSS Klassen (passt alle Bilder auf einmal an) oder man entfernt im HTML (Text) Editor im entsprechenden Bildcode die CSS Klassen. Diese sind alle nach dem Muster „size-KEYWORD“ aufgebaut, wobei KEYWORD entweder thumbnail, medium oder large sein kann.

    Gruß
    Martin(IQ)

    #24612

    beatriceglagow
    Mitglied

    Hallo

    und vielen lieben Dank! Mit der KEYWORD-Entfernung funktioniert es tatsächlich vorerst, ich hoffe, WordPress informiert zügig über die Erstellung neuer Beiträge mit Bildern und wie wir dann vorgehen sollen.
    Den Beitrag im englischen Forum werde ich also weiter verfolgen.

    Danke noch einmal!
    Beatrice

Das Thema ‘Blogdarstellung von selbst verändert / Bilder lassen sich nicht mehr formatieren’ ist für neue Antworten geschlossen.